Kostenlos Angebote vergleichen: 2414 regionale Anbieter, 34 Anfragen heuteKundenmeinungen
Sie interessieren sich für Reinigungsfirma Angebote vom Fachmann.
Sie beantworten ein paar Fragen und wir finden für Sie passende Anbieter.
Sie erhalten bis zu vier Vergleichsangebote und sparen viel Zeit und Kosten ein.
Kostenlos und unverbindlich
Garantiert sichere Daten
Sie interessieren sich für Reinigungsfirma Angebote vom Fachmann.
Sie beantworten ein paar Fragen und wir finden für Sie passende Anbieter.
Sie erhalten bis zu vier Vergleichsangebote und sparen viel Zeit und Kosten ein.
Kostenlos und unverbindlich
Garantiert sichere Daten

Eine Reinigungsfirma und die Kosten

Ob Sie ein Reinigungsunternehmen für Ihr Zuhause oder Büro suchen oder den Anbieter wechseln wollen – die Kosten für eine Reinigungsfirma im Voraus realistisch abzuschätzen, kann mitunter sehr schwierig und aufwendig sein. Der Grund dafür liegt zum einen in den unterschiedlichen Anforderungen der zu reinigenden Objekte: Der Preis schwankt beispielsweise je nach Größe, Lage und Nutzungsintensität der Räumlichkeiten. Zum anderen kann nicht in allen Objekten auf dieselbe Weise geputzt werden: Eine Verkehrsfläche oder eine Kantine werden auf eine andere Weise gesäubert als ein Großraumbüro oder ein Tagungszimmer. Es ist deshalb sinnvoll, im Vorfeld einen möglichst genauen Reinigungsplan aufzustellen, der Ihnen und der beauftragten Reinigungsfirma die dringend benötigte Übersicht verschafft. Konsultieren Sie dann unbedingt mehrere Unternehmen parallel und lassen Sie einen unverbindlichen, schriftlichen Kostenvoranschlag erstellen. Werden für die Reinigung Kosten veranschlagt, die Ihnen im ersten Augenblick zu hoch erscheinen, lassen sich derlei Sachverhalte in den meisten Fällen im Rahmen eines kurzen Gesprächs mit der Reinigungsfirma klären.

Reinigungsfirma Preise: Wie sich die Kosten zusammensetzen

Um die Kosten für eine Reinigung Ihres Objekts durch eine Reinigungsfirma realistisch einzuschätzen, sollten Sie vor allem die folgenden Punkte beachten:
  • Der Stundenverrechnungssatz, den eine Reinigungsfirma für Ihre Dienstleistung veranschlagt, setzt sich zum einen aus dem Tariflohn für Gebäudereiniger und zum anderen aus dem von Unternehmen zu Unternehmen individuell variierenden Aufschlag zusammen. Dieser Aufschlag gibt Aufschluss darüber, wie hoch die Kosten sind, die der Reinigungsfirma stündlich beim Einsatz ihres Personals entstehen.
  • Die Reinigungsleistung der Reinigungskraft wird in Quadratmeter/Stunde festgehalten. Fällt die Reinigungsleistung unverhältnismäßig hoch aus, kann sich dies im Einzelfall in einem erhöhten Stundenverrechnungssatz niederschlagen.
  • Das Reinigungsintervall gibt Aufschluss über die Häufigkeit der Reinigung. Die Preise einer Reinigungsfirma können in der Regel durch ein hohes Intervall (d.h. größere Abstände zwischen den einzelnen Reinigungen) minimiert werden. Ein niedriges Intervall wiederum bringt bessere Reinigungsergebnisse mit sich.

Reinigungskosten individuell regulieren

Angebote vergleichen
Die finalen Kosten, die Ihnen durch Beauftragung einer Putzfirma entstehen, lassen sich leicht regulieren, indem Sie das Reinigungsintervall und die zu verrichtenden Arbeiten verändern. Beispielsweise müssen Lagerräume und Abstellkammern nicht so häufig und/oder intensiv gereinigt werden wie Sanitäranlagen oder Arbeitsflächen. Auch bei der Reinigung der Fenster kann ein höheres Reinigungsintervall gewählt werden, insofern das zu reinigende Objekt keinen repräsentativen Charakter — wie beispielsweise im Hotelgewerbe oder Einzelhandel der Fall — hat.

Durchschnittliche Kosten bei der Buchung einer Reinigungsfirma

Die Kosten für eine Innen- bzw. Außenreinigung können, wie bereits erwähnt, stark variieren. Die im Folgenden angegebenen Kosten basieren auf einer im Jahr 2013 durchgeführten deutschlandweiten Umfrage und stellen einen durchschnittlichen Richtwert für dar — je nach Region, anfallenden Reinigungsarbeiten und Anbieter können sie mal mehr, mal weniger stark abweichen. Indem Sie sich unverbindliche Angebote für Ihre konkret gewünschten Reinigungsarbeiten bei einer professionellen Reinigungsfirma einholen, können Sie sich einen Überblick über die ortsüblichen Tarife der Reinigung verschaffen und sich anschließend für das beste Angebot entscheiden. Mit folgenden Kosten ist bei der Beauftragung einer Reinigungsfirma im Durchschnitt zu rechnen:
  • Büro mit 180 Quadratmeter Fläche: Unterhaltsreinigung mit Reinigung der Verkehrsflächen und Teppiche, Entstauben, Reinigung der Sanitäranlagen, Müllbehälter leeren: 100 bis 200 Euro für 1x/Woche, 700 bis 800 Euro für 5x/Woche. Kosten für die Grundreinigung: 600 bis 1000 Euro.
  • Fassadenreinigung mit 500 Quadratmeter Fläche: Festpreis ca. 2500 Euro für eine Grundreinigung inklusive Hebebühne und Einrüstung.
  • Fensterreinigung mit 300 Quadratmeter Glasfassade: Festpreis für die Grundreinigung ca. 600 Euro; monatliche Reinigung ca. 420 Euro.
Die obig angeführten Kosten für die Reinigung sind als Orientierung zu verstehen: Je nach Anbieter, Region, Preispolitik und Komplexität der Reinigungsarbeiten können die Preise für Ihren konkreten Auftrag abweichen. Häufig gilt zudem: Je größer die zu reinigende Fläche ist, desto günstiger fällt im Verhältnis der Kostenvoranschlag der Reinigungsfirma aus. Die Preise für Materialverbrauch und Geräteeinsatz fallen in der Regel nur unwesentlich ins Gewicht — ist das Reinigungsunternehmen erst einmal vor Ort, geht das Putzen zumeist zu günstigen Konditionen voran. Um eine Reinigungsfirma zu einem Stundenverrechnungssatz zu beauftragen, der Ihnen keinen wirtschaftlichen Schaden zufügt, ist das Vergleichen von Anbietern nahezu unerlässlich. Zudem sollten Sie unbedingt das Arbeitnehmer-Entsendegesetz berücksichtigen: Dieses besagt, dass auch einer Dienstleistung im Bereich der Reinigung eine faire Leistungsbemessung und eine sichere Entlohnung zugrunde liegen müssen. Sie sind als Auftraggeber verpflichtet, bei der gewählten Reinigungsfirma den angegebenen Stundenverrechnungssatz aufmerksam zu überprüfen. Erhält eine Reinigungsfirma einen Auftrag, obwohl Sie als Kunde anhand des Stundenverrechnungssatzes hätten erkennen können, dass es sich bei dem angegeben Wert um einen Mindestlohnverstoß handelt, so kann im Ernstfall auch gegen Sie als Auftraggeber ein Bußgeldverfahren eingeleitet werden.
Weiter Reinigungsfirma Firmen in..

Sie können auch einfach Bundesland auswählen
Ihre PLZ eingeben. (Deutschland)

 
Deutschlandkarte mit Bundesländern Baden-Württemberg Bayern Sachsen Sachsen-Anhalt Berlin Brandenburg Thüringen Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Nordrhein-Westfalen Hamburg Bremen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern

Reinigungsfirma - aktuelle Themen

Reinigungsfirmen Preise
Schon bei der Suche nach einer Reinigungsfirma ist es wichtig, die Investition für diesen Posten zu planen. Eine Reinigung ist zwar eine bedeutende Maßnahme, die alle..

Anbieter Vergleich
Sauber, schön und ordentlich – so sollte es in Räumlichkeiten aussehen, wenn das Team der Reinigungsfirma seine Arbeit getan hat. Doch wie findet man einen Anbieter..

Reinigungsprofis
Ob immer saubere Büroräume, hygienische Hotelzimmer oder eine Fassadenreinigung. Reinigungsprofis bieten diese und noch viele andere Reinigungsarbeiten, fachgerecht d..

Reinigungsfirma gesucht
In den eigenen vier Wänden stapelt sich die schmutzige Wäsche, im Büro sind die Regale eingestaubt und in den Verkaufsräumen des eigenen Ladens muss dringend mal wi..

Profi Grundreinigung
Als Grundreinigung bezeichnet man eine Reinigung von Wohnungen oder Gebäuden, die in ihrer Gründlichkeit über die übliche Reinigung hinausgeht. Dabei werden Verschm..

Zuverlässige Reinigung
Eine Reinigungsfirma zu finden, die ihre Geschäftstätigkeit auch in der eigenen Stadt oder Region ausübt, ist in der Regel nicht weiter schwierig. Eine Herausforderu..

Weiter Probieren Sie es einfach aus!